4. Mai 2012

Kabeljau auf Schmorgurken


Zwei Gurken schälen und entkernen und zwei drittel davon in ein cm große Stücke schneiden.
 
In Olivenöl anbraten und mit weißem Balsamico ablöschen.
 
Zugedeckt 10 Minuten weich schmoren und dann gezupften Dill dazugeben.
Bei Seite stellen.
 
Zwei Schalotten klein schneiden und in Butter anschwitzen.
Den Rest Gurke in kleine Stücke schneiden; hinzugeben und anschwitzen.
Mit 1 EL Mehl bestäuben.
 
Mit einem Glas Fischfond, 100 ml trockenem Weißwein und einem Becher Sahne ablöschen und offen ca. 30 Minuten köcheln lassen.
 
Einen Schuß Noilly Prat hinzugeben.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und durch ein Sieb geben.
Klein gehackten Dill in die Sauce geben.
 
Kabeljau in Butter und Öl anbraten; bei niedriger Hitze ein paar Minuten garen lassen.
 
Die Schmorgurken mit der Sauce anrichten.
Ein Stück Kabeljau und eine in Olivenöl gebratene Kirschtomate darauf setzen.

Keine Kommentare: