9. April 2012

Pizza


 Einen Würfel frische Hefe in ca. 300 ml lauwarmen Wasser auflösen. Einen EL Zucker zugeben und an einem warmen Ort zum Gären bringen.

 Mit ca. 500 - 600 g Mehl, einer Prise Salz und einem EL Olivenöl vermengen.

Zu einem Teig kneten; bei Bedarf Wasser oder Mehl hinzugeben.

An einem warmen Ort "gehen" lassen...

 ... bis der Teig ordentlich an Volumen zugenommen hat.

Für die Tomatensauce Tomaten aus der Dose mit einem Schuß Olivenöl, Salz und Pfeffer und nach belieben Kräuter vermengen und einkochen lassen.

 Den Teig ausrollen...

... und mit der eingedickten Sauce bestreichen.

 Mit Sardellen, Oliven...  nach Gusto belegen.

Mit selbst geriebenem Gouda oder auch Schafskäse bestreuen und 20 Minuten bei 220°C im Ofen backen.


Keine Kommentare: