10. April 2012

Doros WeinSinn: 2005 Château Philippe-Le-Hardi, AOC Mercurey

2005 Château Philippe-Le-Hardi, AOC Mercurey
(Alk. 13%)
Heute ist der 11.3.12 und ich muss nach der Weinenttäuschung von Freitag wieder eine Weinenttäuschung hinnehmen.
(Ich habe diesen Wein vor ca. 4 Jahren bei … gekauft; es hieß damals: den kann man ruhig erst ab 2012 trinken. Ich lasse mich gerne auf solche Experimente ein, vergesse dabei die ein oder andere Flasche aber im Keller, was nicht immer klug ist...).
Im Glas bräunlich mit einem dünnen weißen Rand. In der Nase und am Gaumen angebratene Zwetschgen-Marmelade; irgendwann findet man eine Erdbeere, die Tannine verschwinden sehr schnell, die Säure fehlt; sehr, sehr kurz im Abgang; das Geld absolut nicht wert!

Keine Kommentare: