26. März 2012

Dantxari - Madrid - Spanien

Auf die Baskische Küche ist eigentlich immer Verlass. Dort, wo ein Baske kocht, wird auf Produktqualität geachtet und, wie im Falle des Restaurant Dantxari in Madrid, auch die Zubereitung dieser Produkte auf den Punkt gebracht. Der Steinbutt in Knoblauchsauce war ein Gedicht. Selbstredend war die Knoblauchsauce aus frischen, jungen Knoblauchzehen zubereitet. Selbst in der ansonsten sehr klassischen Kochweise überrascht dieses baskische Restaurant zudem zum Abschluß mit einem Eis aus Vollkornbrot oder einem Eis aus Pedro Ximinez Sherry.



Gekochte Chorizowürstchen im eigenen Sud.

 Zamburinas (kleine Jakobsmuscheln) in Gemüse Bechamelsauce.

Venusmuscheln mit frischen Artischocken.

Gemischter Salat.


Steinbutt in Knoblauchsauce.
 
Eis aus Vollkornbrot.

Teja (Mandelziegel).

 Eis aus Pedro Ximinez Sherry.

1 Kommentar:

Kerstin Hellbrich hat gesagt…

Wenn das hier auf Deinem Blog lese freue ich mich schon wieder richtig auf Madrid... Habe mit meiner Schwester spontan über ostern gebucht. Schon auf einer terraza sitzen und ein paar tapitas essen... vielleicht eine clara dazu...