26. Februar 2012

Doros WeinSinn: 2007 Spätburgunder Selection, QbA, Franz Keller


2007 Spätburgunder Selection, QbA, Franz Keller
(Alk. 13%) Baden Kaiserstuhl
Es war zu dunkel, um zu sehen, welches Rot dieser Wein trug. Kirschen und Asche oder eher leicht glühende Kohle waren auf jeden Fall deutlich zu spüren, auch ein wenig Pfeffer, Lorbeerblatt, ein Hauch von Vanille und Veilchen. Am Gaumen fast das gleiche Spiel: Kirsche, Asche, dazu kamen Nüsse; ein Tag später auch Kakao und Karamell. Dieser SB war schlank und filigran, elegante Säure war gut eingebunden. Lamm mit Rosmarinkartoffeln, Hirsch mit Knödel und Rotkraut.
(getrunken im November 2011)

Keine Kommentare: