17. Januar 2012

Restaurant Goldene Zeiten - Wien

Dr. Jian Zhao gilt als Meister der feinen chinesischen Küche in Europa. Er arbeitet nicht nur ohne jegliche Geschmacksverstärker, sondern offeriert auch ungewöhnliche Kombinationen wie Wagyu-Rind und Wild mit asiatischen Gewürzen, die neue Geschmackstore öffnen. Eben goldene Zeiten für den Gast.



Aperitiv: Mango und Limettensaft mit frischem Koriander und Sezuanpfeffer.

 Currykraut, Tempuragemüse, gedämpfte Erdnüsse ...

 ...und Tofuschnittchen.

Dim Sum mit Erdnüssen/Gemüse und mit Ingwer/Huhn.

Jakobsmuscheln, Calamar, Glasnudelwrap, Lachs und Krebs.

 Rehfilet mit Ingwer.

Keine Kommentare: