1. November 2011

Quittentarte


Aus 150 g Mehl, 100 g Butter, 1 Eigelb und 50 g Zucker einen Mürbeteig herstellen, in eine Tarteform geben und kurz kalt stellen. Den Ofen auf 200° C vorheizen. Den Teig 10 bis 12 Minuten vorbacken.
100 g Zucker in einer beschichteten Pfanne karamelisieren lassen.

100 g Butter unter ständigem Rühren dazugeben...

... und auflösen.

Quitten schälen und in Scheiben schneiden.
Fünf Minuten in der Butter- Zuckermasse schmoren.

Portionsweise schmoren und  an die Seite tun.


100 ml Sahne zu dem restlichen Karamel geben, aufkochen und...

... durch ein Sieb geben.

2 Eier und ein Eigelb verquirlen, in den Karamel geben...

... und gut vermengen.

Die Quittenscheiben auf den Boden geben und...

... mit dem Karamel überziehen.
Ca. 30 Minuten bei 200°C backen.


Keine Kommentare: