9. September 2011

Acio - Santiago de Compostela - Spanien

In diesem kleinen Restaurant, welches in der europäischen Pilgerhochburg Santiago de Compostela liegt, werden alle Kräuter, diverse Gemüsesorten und Obst im eigenen kleinen Hausgarten großgezogen. Kombiniert mit bestem, frischen Meeresgetier und das richtige Gespür für passende Aromen Kombinationen kommen hier authentische, ausgefeilte und richtig leckere Speisen auf den Tisch. Auch auf der Weinkarte brillieren die zwar nicht so bekannten, von der Qualität jedoch besten Winzer Europas! Ein Restaurant das jedes „hinpilgern“ belohnt!






Blutwurstbonito.

Anchoa.

Sashimi vom Bonito, der Makrele und Saibling.

Gegrilltes Gemüse mit Romanesco-Sauce.

Kartoffel-, Sardinen-, Tomatensalat.

Bonito mit Pimientos del Padron und frischen Himbeeren.

Saibling mit frischem Spinat.

 Nusseis mit Mandeln und PX-Sherry.

Passionsfruchtflan mit frischen Früchten.

Keine Kommentare: