30. Juli 2010

Neu im Sortiment oder Tinedo Cala No 2 oder Wein und Design


Hier präsentiert sich nun der zweite Wein der Bodegas Tinedo. Sinnigerweise auch direkt Cala 2 genannt, reifte dieser aus 85 % Tempranillo und 15 % Cabernet Sauvignon gewonnene Rote über 18 Monate in gebrauchten 225 Liter-Barriques. Vorab durchlief der Wein die malolaktische Gärung in neuen und teilweise gebrauchten Barriquefässern. Der Wein präsentiert sich in einem dichten, violetten Farbgewand und das hohe Glyceringerüst macht sich bereits an der Glaswand bemerkbar. Dunkle Fruchtkomponenten, gepaart mit reifen Kirschen, aber auch balsamische, leicht rauchige Noten geben sich im Geruchsbild ein Stelldichein. Zupackend mit reifen Gerbstoffen, dabei frisch und klar präsentiert sich der Cala 2 im Geschmack und am Gaumen. Durch eine weitere Flaschenreife wird dieser Wein noch mehr zulegen! Gesamtproduktion: 4.500 Flaschen.

Link zum Webshop:

24. Juli 2010

Vamos? Vamos! (Vorwärts? Vorwärts!)

Joan Ramos Escoda und Laureano Serres haben nach einer "Sause" einen Wein "zusammengeschüttet". Demnächst mehr...

12. Juli 2010

Das Bier für Weltmeister: Inedit! Kreiert von Ferran Ardrià und Estrella Damm.


Estrella Damm INEDIT: Das Edelbier INEDIT wurde von dem Starkoch Ferran Adriá und den Sommeliers des Restaurants El Bulli zusammen mit den Braumeistern von Estrella Damm in Barcelona entwickelt. Die Zielsetzung war, ein Bier zu schaffen, welches auch in der gehobenen Gastronomie einsetzbar ist und insbesondere zu erlesenen Speisen perfekt passt. Das Ergebnis kann sich mehr als schmecken lassen. Ein komplexer, vielschichtiger Duft, in dem insbesondere die Orangenschalen animierend hervortreten, verbindet sich mit einer dezenten Hefenote. Der Geschmack ist zugleich cremig, mit einer feinen Säure versehen, dabei aber auch sehr weich am Gaumen. Elegant, statt plump und bitter, ist hier die Devise. Vielschichtig, statt eindimensional, das erklärte und erreichte Ziel. Es ist schon erstaunlich, wie fein und gut dieses Getränk mit diversen Meeresgerichten, aber auch Reisspeisen harmoniert. Die Komponisten dieses Elixiers raten im Übrigen, das „Inedit“ in halbgefüllten, mittelgroßen Weißweingläsern zu servieren. ¡Salud!

Zutaten: Gersten- und Weizenmalz, Hopfen, Hefe, Orangenschalen, Koriander, Lakritze und Wasser.

Link zum Webshop ---> I N E D I T