9. Januar 2008

Mittwoch Abend Deluxe



















Gardies Chardonnay 2004
Cotes du Languedoc/Frankreich:
Mineralisch, klar, süffig und
guter Grünkohlbegleiter.

Schloss Salenegg
Mayenfeld Chardonnay 2005
Graubünden/Schweiz:
Banane im Duft, Banane
im Geschmack = Chiquita

Delas Hermitage 2000
Rhone/Frankreich:
Beginnendes Reifestadium, vollmundig,
weich, Fruchtsüsse im Duft und Geschmack,
gute Länge.

Huber Malterer 2005
Baden/Deutschland:
(Freisamer & Weissburgunder):
Voller Saft und Kraft, Eisbonbon, viel
Schmelz und Klarheit.

Kistler Chardonnay Les Noisetiers 2005
Kalifornien/USA:
Leider leichter Korkton, dahinter verbarg
sich jedoch ein mehr als kräftiger Weinriese.

GajaGaia & Rey 2004
Piemont/Italien:
Ein sehr ausgewogener und hintergründiger
Chardonnay. Mundfüllend, reife Frucht, sehr
lang und belebend am Gaumen.

E. Sauzet Batard Montrachet 2005
Burgund/Frankreich:
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen.
Solch ein Chardonnay voller Rasse, Mineralität,
und animierender und wohl dosierter Säure wächst
eben nur im Burgund. Kraftvoll, hintergründig,
subtil. Ganz, ganz Groß!

Keine Kommentare: